Федералистский Союз Европейских Национальностей
выбрать язык
  • EN
  • DE
  • FR
  • HU
  • RU
  • TR
Pärnu mnt. 6/Urla Maja • EE-10148 Tallinn
+372 55 26 115
erikawbr@gmail.com
Erika Weber Chairwoman
Eestimaa Sakslaste Selts (Verein der Deutschen in Estland)
 
Im Januar 1989 wurde die "Akademische Gesellschaft für Deutsche Kultur" ins Leben gerufen. Zu dieser Gesellschaft gehören ca. 50 Fachleute mehrerer wissenschaftlicher Fakultäten. Das Ziel ihrer Tätigkeit ist es, die Rolle und die kulturellen Leistungen der Deutschbalten in Estland zu würdigen.                        
 
Im Dezember 1989 entstand die "Gesellschaft für Deutsche Kultur", die damals 6 örtliche Vereine vereinigte. Zwei Jahre später wurde der Verein in "Verein der Deutschen in Estland" umbenannt und umfasste c.a.  850  Mitglieder aus Tartu, Tallinn, Narwa, Kohtla-Järve, Pärnu und in den näheren Landkreisen.
 
"Verein der Deutschen in Estland" ist eine Dachorganisation für alle in Estland lebende Deutsche, die überwiegende Mehrheit sind aber Russlandsdeutsche, die nach Estland aus verschiedenen Gebieten der ehem. SU gekommen sind.
 
Diese Organisation arbeitet nur auf kultureller/sozialer Ebene. Sie engagiert sich nicht auf politischer Ebene, da das Hauptaugenmerk auf der Wiederherstellung der Kultur liegt und nicht auf der Regierungsebene. 

Der Verein der Deutschen in Estland ist FUEN Mitglied seit 1998.

Deutsche Minderheit in Estland

Eine genauere Zahl der deutschstämmigen Bevölkerung in Estland ist c.a. 1550 , und zusammen mit anderen ethnischen Gruppen macht der Prozentsatz 4.9

 

In January 1989 the "Academic Society for German Culture" was founded. About 50 experts from several scientific faculties belong to this society. The aim of its activities is to acknowledge the role and cultural achievements of the Baltic Germans in Estonia.

In December 1989 the "Society for German Culture" was founded, which at that time united 6 local associations. Two years later the society was renamed "Association of Germans in Estonia" and had about 850 members from Tartu, Tallinn, Narwa, Kohtla-Järve, Pärnu and the surrounding counties.

"Verein der Deutschen in Estland" is an umbrella organisation for all Germans living in Estonia, but the vast majority are Russian Germans who came to Estonia from different areas of the former SU.

This organization works only on a cultural/social level. It does not work on the political level, because the main focus is on the restoration of culture and not on the governmental level.

The Association of Germans in Estonia is a member of FUEN since 1998.

German minority in Estonia

The exact number of ethnic Germans in Estonia is 1550, and together with other ethnic groups the percentage is 4.9.

FUEN ЧЛЕНЫ

наши члены