Federal Union of European Nationalities
выбрать язык
  • EN
  • DE
  • FR
  • HU
  • RU
  • TR
Norderstr. 76 • D-24939 Flensburg
+49 461 144 080
info@syfo
www.syfo.de
Jon Hardon Hansen Chairman

Year established: 1920

SYDSLESVIGSK FORENING – SÜDSCHLESWIGSCHER VEREIN
Sydslesvigsk Forening ist die kulturelle/ kulturpolitische Hauptorganisation der dänischen Minderheit in Südschleswig/ Deutschland. Mit um die 15.000 Mitglieder und seinen 25 angeschlossenen, selbständigen, an die 13.000 Mitglieder zählenden Vereinen und Verbänden ist der SSF oft Ansprechpartner von aussen und versteht sich dementsprechend auch als Wahrnehmer allgemeiner Minderheiten-Interessen. Der SSF wurde 1920 gegründet.

Dänische Minderheit in Deutschland

Die dänische Minderheit in Südschleswig, dem an Dänemark grenzenden, nördlichen Teil Schleswig-Holsteins, besteht seit dem dänisch-preussisch/ österreichischen Krieg von 1864, den Dänemark verlor und demzufolge Nord- und Südschleswig abtreten musste sowie die Bindung Holsteins an Dänemark verlor.Mit der Volksabstimmung von 1920, als Nordschleswig wieder an Dänemark ging, Südschleswig aber bei Preussen/ Deutschland blieb organisierte sich die dänische Minderheit verstärkt über Vereine und Verbände.

Die Minderheit umfasst heute an die 50.000 Menschen mit mehr oder weniger ausgeprägter dänisch-südschleswigscher Identität, ist modern und offen ausgerichtet – und kooperiert breit gefächert auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene, bemüht um ein gutes und fruchtbares Zusammenleben von Minderheit und Mehrheit sowie um die Existenz- und Entwicklungsabsicherung aller nationaler Minderheiten und Volksgruppen in Europa.Die dänische Minderheit unterhält u.a. eigene Schulen und Kindergärten, Freizeitheime und Versammlungshäuser, Kirchen und Büchereien, soziale Einrichtungen sowie eine Tageszeitung.

Wegweiser zu den Verbänden der dänischen Minderheit: www.sydslesvig.de

FUEN ЧЛЕНЫ

наши члены