Union Fédérale des Nationalités Européennes
Choisissez votre langue
  • EN
  • DE
  • FR
  • HU
  • RU
  • TR
Independentei street No 36 • RO-315500 Nădlac
+40 257 473003
office@dzscr.ro
www.udscr.com.ro/ro/
Adrian Miroslav Merka President

The representative organisation of the Slovak and Czech minorities in Romania is the Democratic Union of Slovaks and Czechs of Romania (UDSCR). It was established on 9 January 1990 in in Nădlac and registered at Arad court.

The organisation’s activity unfolds, from one side a collaboration with other minorities from Romania, with the majority population of the country, but also a collaboration with the Slovaks and Czechs from diaspora, from the neighbouring countries (particularly with Croatia, Serbia and Hungary) and also with the origin countries, Slovak and Czech Republic.

In order to carry out an efficient activity, the UDSCR is structured as an organisation with four regional affiliates and 60 local organisations included in these affiliates since 1998.

The unions objectives according to the Statutes are:

  • to express, preserve and develop the ethnic, cultural, linguistic and religious identity of Slovaks and Czechs in Romania;
  • to represent the Slovak and Czech national minorities, to protect their national identity, their fundamental democratic interests, rights and fundamental freedoms, to respect their citizens' obligations according to the legislation and the Constitution of Romania;
  • to assert, preserve and transmit cultural, historical, secular and church traditions;
  • to maintain specific ties between members of the Slovak and Czech communities with their country of origin;
  • to promote a climate of interethnic collaboration and tolerance;
  • to support Slovakian and Czech communities in Romania, and social, humanitarian actions in the spirit of eliminating possible discrimination.

Democratic Union of Slovaks and Czechs of Romania is a member of FUEN since 2019.

Die repräsentative Organisation der slowakischen und tschechischen Minderheit in Rumänien ist die Demokratische Union der Slowaken und Tschechen in Rumänien (UDSCR). Sie wurde am 9. Januar 1990 in Nădlac gegründet. Die Tätigkeit der Organisation entfaltet sich einerseits in der Zusammenarbeit mit anderen Minderheiten aus Rumänien, mit der Mehrheit der Bevölkerung des Landes, aber auch mit den Slowaken und Tschechen aus der Diaspora, aus den Nachbarländern (insbesondere mit Kroatien, Serbien und Ungarn) und auch mit den Herkunftsländern Slowakei und Tschechien. Um eine effiziente Tätigkeit ausüben zu können, ist die UDSCR als Organisation mit vier regionalen Tochtergesellschaften und 60 lokalen Organisationen strukturiert, die seit 1998 zu diesen Tochtergesellschaften gehören.

Die Hauptziele der Union sind:

  •  der Ausdruck, die Erhaltung und die Entwicklung der ethnischen, kulturellen, sprachlichen und religiösen Identität der Slowaken und Tschechen in Rumänien;
  • die Vertretung der slowakischen und tschechischen nationalen Minderheiten, der Schutz ihrer nationalen Identität, ihrer grundlegenden demokratischen Interessen, Rechte und Grundfreiheiten unter Achtung der Verpflichtungen ihrer Bürger gemäß der Gesetzgebung und der Verfassung Rumäniens;
  • die Durchsetzung, Erhaltung und Ver mittlung kultureller, historischer, weltlicher und kirchlicher Traditionen;
  • die Aufrechterhaltung spezifischer Beziehungen zwischen Mitgliedern der slowakischen und tschechischen Gemeinschaften und ihrem Herkunftsland;
  • die Förderung eines Klimas der interethnischen Zusammenarbeit und Toleranz;
  • die Unterstützung der slowakischen und tschechischen Gemeinschaften in Rumänien sowie soziale und humanitäre Aktionen im Hinblick auf die Beseitigung möglicher Diskriminierungen.

Demokratische Union der Slowaken und Tschechen in Rumänien ist FUEN Mitglied seit 2019.

MEMBRES DE LA FUEN

nos membres