Fakten


Die FUEN
ist mit über 90 Mitgliedsorganisationen in 32 europäischen Ländern der größte Dachverband der autochthonen, nationalen Minderheiten / Volksgruppen in Europa.

Die FUEN wurde 1949 - im selben Jahr wie der Europarat - in Paris gegründet.

Die FUEN hat im Jahre 2006 Charta der autochthonen, nationalen Minderheiten / Volksgruppen in Europa verabschiedet. Die Charta bildet die Grundlage der Tätigkeiten der FUEN.

Die FUEN vertritt die Interessen der europäischen Minderheiten auf regionaler, nationaler und insbesondere auf europäischer Ebene.

Die FUEN setzt sich ein für die Erhaltung und Förderung der Identität, Sprache, Kultur, Rechte und Eigenart der europäischen Minderheiten.

Die FUEN ist Sprecherin der Minderheiten bei den Internationalen Organisationen, insbesondere bei der Europäischen Union und dem Europarat sowie bei der UNO und der OSZE.

Die FUEN hat Teilnehmenden Status beim Europarat und Konsultativen Status bei den Vereinten Nationen.

Die FUEN ist auch Vollmitglied des Europäischen Civil Society Platform for Multilingualism, welches von der Europäischen Kommission etabliert wurde, sowie Teilnehmer im Fundamental Rights Platform der Grundrechteagentur.

Die FUEN hat gemeinsam mit dem Europäischen Parlament das Europäische Dialogforum ins Leben gerufen.

Die FUEN Hauptprojekte neben Interessenvertretung sind Etablierung eines Forums der Europäischen Minderheiten, Europäische Sprachenvielfalt, das FUEN Projekt Solidarität mit den Roma und eine europäische Bürgerinitiative der Minderheiten.

Die FUEN veranstaltet jährlich den größten Kongress der autochthonen Minderheiten in Europa - bei dem rund 150-250 Vertreter von europäischen Minderheiten zusammenkommen.

Die FUEN verfasst Pressemitteilungen, Resolutionen, Stellungnahmen und publiziert ein „Grundrecht der Minderheiten“ aus der FUEN-Charta.

Die FUEN veranstaltet – in Zusammenarbeit mit ihren Mitgliedern - viele verschiedene Veranstaltungen, unter anderem die EUROPEADA, die Fußball-Europameisterschaft der europäischen Minderheiten und die jährlichen Treffen der deutschen, slawischen sowie türkischen Minderheiten.


Schwerpunkte

  • Politische Partizipation
  • Grundrechte
  • Sprachenvielfalt
  • Solidarität mit den Roma
  • Europäische Bürgerinitiative
  • Europäisches Netzwerk
  • Forum Europäischer Minderheiten / Haus der Minderheiten

Flickr

Mehr Fotos bei Flickr