Aragonische Nationalpartei unterstützt die Minority SafePack Initiative

- Pressemitteilungen

Chunta Aragonesista (CHA), die Aragonische Nationalpartei Spaniens unterstützt die Minority SafePack Initiative, verkündete die Partei in einer Pressemitteilung am 11. Januar. CHA ruft alle Bürger zur Teilnahme auf, um zum Erfolg der Initiative, die sich für den Schutz der Sprachen und Kulturen von Minderheiten innerhalb der EU einsetzt, beizutragen.
„Angetrieben durch die Föderalistische Union Europäischer Nationalitäten ist es eine Initiative, die, wenn sie erfolgreich ist, Aragón zu Gute kommen würde und ohne Zweifel dazu beitragen würde, dass Europa zu  einem kulturreicheren Ort wird, an dem Minderheitenrechte respektiert werden“, erklärte Martinez Tomey, Leitung der europäischen Angelegenheiten bei der CHA.


Die Minority SafePack Initiative kann hier unterschrieben werden.


Schwerpunkte

  • Politische Partizipation
  • Grundrechte
  • Sprachenvielfalt
  • Solidarität mit den Roma
  • Europäische Bürgerinitiative
  • Europäisches Netzwerk
  • Forum Europäischer Minderheiten / Haus der Minderheiten

Flickr

Mehr Fotos bei Flickr