Föderalistische Union Europäischer Nationalitäten
Wählen Sie Ihre Sprache
  • EN
  • DE
  • FR
  • HU
  • RU
  • TR
Glavna ulica – Fő utca 124 • SI-9220 Lendava - Lendva
+386 25751449
pmsns@muravidek.si
www.muravidek.si
Ferenc Horváth President
Die Ungarische Selbstverwaltungsgemeinschaft Pomurje ist die 1975 gegründete Dachorganisation der ungarischen Minderheit in Slowenien. Die Gemeinschaft besteht aus kommunalen, selbstverwalteten ethnischen Gemeinschaften (durch ihre Mitglieder). Die Gemeinschaft ist der wichtigste Partner, der mit den staatlichen Behörden bei der Ausübung und Umsetzung der Rechte der Mitglieder ungarischer Nationalität kommuniziert. Das Hauptziel und die Hauptaufgabe der Gemeinschaft ist die Erhaltung der ungarischen Minderheit in Slowenien, ihrer Muttersprache und ihres Nationalbewusstseins, die Umsetzung der von der Verfassung und den Gesetzen garantierten spezifischen Rechte sowie die Förderung ihrer Bedürfnisse und Interessen. Das höchste Organ der Gemeinschaft ist der Rat, der aus 21 Mitgliedern besteht. Die Gemeinschaft setzt ihre Ziele und Aufgaben um, indem sie kulturelle, informative und wirtschaftliche Aktivitäten organisiert, die für die Entwicklung der nationalen Gemeinschaften wesentlich sind, Organisationen und öffentliche Einrichtungen gründet sowie die Entwicklung der Bildung und Ausbildung der Mitglieder der nationalen Gemeinschaften verfolgt und fördert, um nur einige Beispiele zu nennen. Die Ungarische Selbstverwaltungsgemeinschaft Pomurje ist seit 2016 Mitglied der FUEN.

In der Volkszählung von 2001 erklärten sich 6.243 Personen in Slowenien als Ungarn und 7.713 Personen erklärten Ungarisch als ihre Muttersprache.




FUEN Mitglieder

Unsere Mitglieder