Föderalistische Union Europäischer Nationalitäten
Wählen Sie Ihre Sprache
  • EN
  • DE
  • FR
  • HU
  • RU
  • TR
Via del Coroneo 19 • 34133 Trieste/Trst
+ 39 390403481586‬
odbor@ssorg.eu
http://www.ssorg.eu
Walter Bandelj President

Am 16. Dezember 1976 in Görz, Italien, wurde der Rat der Slowenischen Organisationen (SSO) ins Leben gerufen mit dem Ziel, alle Institutionen, Organisationen und Vereine, die sich zum Christentum, der Demokratie und der Zugehörigkeit zum slowenischen Volk bekennen, zu vereinen. Der Rat der Slowenischen Organisationen, der als Dachverband der slowenischen Bevölkerung in Italien agiert, wurde durch die gemeinsamen Bemühungen von Slowenen aus den italienischen Provinzen Gorizia (Görz), Triest und Udine gegründet. Der Rat übt die Zugehörigkeit zur slowenischen Identität, Sprache und zum Lebensraum in allen Bereichen der heutigen Gesellschaft in Friaul-Julisch Venetien aus und hält der drei satzungsmäßig verankerten Grundprinzipien die Treue. Zusammen mit den Mitgliedsinstitutionen, -organisationen und -vereinen ist der Rat in den Bereichen Kultur, Sport, Erziehung, Sozialfürsorge, Musik, Politik und Wirtschaft aktiv. Der Rat der Slowenischen Organisationen ist seit 2019 Mitglied der FUEN.

Slovenes in the Friuli-Venezia Giulia region are an indigenous national community living in the eastern border area of the provinces of Gorica, Trst and Videm. These territories became part of Italy gradually: the province of Videm in 1866, Gorica in 1947 and the province of Trst in 1954.

FUEN Mitglieder

Unsere Mitglieder