Föderalistische Union Europäischer Nationalitäten
Wählen Sie Ihre Sprache
  • EN
  • DE
  • FR
  • HU
  • RU
  • TR
ul. Straganiarska 20-23 • PL-80837 Gdañsk / Danzig
+48 58 301 27 31
biuro@kaszubi.pl
www.kaszubi.pl
Jan Wyrowiński Chairman

Der Kaschubisch-Pommerscher Verein (kaschubisch-pommersch Kaszëbskò-Pòmòrsczé Zrzeszenié, polnisch Zrzeszenie Kaszubsko-Pomorskie) ist eine regionale Nichtregierungsorganisation von Kaschuben (Pommern), Kociewiacy und anderen Menschen, die an den regionalen Angelegenheiten der Kaschubei und Pommern in Nordpolen interessiert sind. Der Hauptsitz befindet sich in Gdańsk, Polen.

Der Kaschubische Sprachenrat (kaschubisch Radzëzna Kaszëbsczégò Jãzëka/ polnisch Rada Języka Kaszubskiego) ist eine Einrichtung des Kaschubisch-Pommerschen Vereins, der die kaschubische Sprache pflegt und fördert.

Es gibt eine seit 1963 monatlich erscheinende Zeitung “Pomerania” und einige Wochenzeitungen. Die kaschubische Sprache ist auch im Radio und Fernsehen präsent. 

Kaschuben

Die Kaschuben gehören ursprünglich zu den Pomoranen und sind die letzte slawisch-pommersche Gemeinschaft, die noch heute ihre eigene Kultur und Sprache pflegt. Die Kaschuben leben hauptsächlich im nördlichen Teil Polens nahe der Ostsee. Die Sprache umfasst ungefähr 50.000 SprecherInnen und zählt rund 50 dialektale Varianten.

FUEN Mitglieder

Unsere Mitglieder