Föderalistische Union Europäischer Nationalitäten
Wählen Sie Ihre Sprache
  • EN
  • DE
  • FR
  • HU
  • RU
  • TR
4 chemin de Borde Basse • F-31320 VIEILLE TOULOUSE

contact@occitania-fotbol.com
www.occitania-fotbol.com/accueil
Nicolas Desachy President

Der Okzitanische Fußballverband wurde 2005 unter dem Namen AOB gegründet (der Name wurde 2011 geändert). Es handelt sich um eine Vereinigung nach dem Gesetz von 1901, die von der Finanzverwaltung als Vereinigung von allgemeinem Interesse anerkannt ist. Ihr Ziel ist die Förderung und Verbreitung der okzitanischen Sprache und Kultur durch Sport. Die Associacion Occitana de Fotbòl ist seit 2013 Mitglied der FUEN.

Okzitanien (Occitània in Okzitan) ist eine historische Region in Südwesteuropa, in der Okzitanisch die vorherrschende Umgangssprache war. Im heutigen Sinne bezeichnet dieser Begriff das Gebiet, in dem Okzitanisch (romanische Sprache) seit dem 20. Jahrhundert bis heute verwendet wird. Okzitanien umfasst den größten Teil Südfrankreichs, die alpinen Täler des westlichen Piemont in Italien, das Val d'Aran in Spanien und Monaco mit einer Fläche von rund 190.000 km2. Es hat etwa fünfzehn Millionen Einwohner, von denen etwa 20% außerhalb des Territoriums geborene Einwohner sind.

FUEN Mitglieder

Unsere Mitglieder